Rechtzeitig bestellen ...

Nach dem Geldeingang wird die Bestellung innerhalb von 2-8 Tagen bearbeitet, anhängig davon wann wir die Bestellung erhalten. Zuzüglich kommen z.B. noch Tage für die Lieferung zu Ihnen nach Hause (Standard-Versand) oder eine garantierte Zustellung am nächsten Werktag (Express-Versand).

Denken Sie bitte auch daran, dass Bestellungen mit SEPA-Überweisungen länger dauern und wir erst Ihre Bestellung zur Produktion freigeben können, wenn das Geld bei uns eingegangen ist, unabhängig davon, wann Sie bestellt haben.

Dienstags und Mittwochs verlassen Pakete unsere Backstube und kommen jeweils frühestens am darauf folgenden Werktag an, je nach Versandart.

Bei Brotbestellungen sollte für eine schnelle Lieferung bzw. einen reibungslosen Ablauf folgendes eingehalten werden:


Versand (Standard und Express)
Bestellungen inkl. Geldeingang die montags bis 14 Uhr eingehen, werden in der selben Woche frisch gebacken und am Dienstag oder am Mittwoch versandt.
Bestellungen inkl. Geldeingang die montags ab 14 Uhr eingehen, werden bis zum nächsten Montag gesammelt und für den Versand am Dienstag oder Mittwoch eingeteilt.

Abholung vor Ort
Bestellungen die montags bis 14 Uhr eingehen, werden für den Mittwoch eingeplant und frisch für die Abholung gebacken.
Bestellungen, die montags ab 14 Uhr eingehen werden bis zum nächsten Montag gesammelt, um für den Mittwoch eingeplant zu werden.

Wir raten Ihnen besser nicht auf den letzten Drücker zu bestellen, damit wir Ihre Bestellung am nächst möglichen Backtag einteilen können, das wäre ein Zeitraum zwischen Dienstag und Freitag.

Bei Bestellungen ohne Brot, ist eine schnellere Abwicklung möglich.